Europatag 2024 - Besuch bei der Bundeswehr

Wir, die Fachschüler der FSV23, waren am 29. Mai 2024 zu Besuch im Karrierezentrum der Bundeswehr in Magdeburg. Anlässlich des Europatags hörten wir vom Jugendoffizier Hauptmann König einen Vortrag zur sicherheitspolitischen Lage in Europa. Dabei ging er auf die aktuelle Lage in Deutschland, Europa sowie weltweit ein und diskutierte mit uns darüber, was für uns Sicherheit bedeutet. Im Anschluss daran brachte er uns u. a. den vernetzten Ansatz der Sicherheitspolitik näher, bei dem die Ziele und Fähigkeiten aller relevanten Akteure aufeinander abgestimmt und ressortübergreifend ausgerichtet werden. Dies beinhaltet politische, diplomatische, wirtschaftliche, entwicklungspolitische und militärische Maßnahmen. In einem politischen Planspiel haben wir eine UN-Versammlung simuliert, in welcher wir gemeinsam mit verschiedenen Konfliktparteien eine Lösung für einen umfassenden, fiktiven, politischen Konflikt finden mussten. Dazu haben wir zuerst unsere verschiedenen Positionen vorgestellt und anschließend intensiv über eine Lösung des Konflikts diskutiert. Am Ende haben wir es leider nicht geschafft den Konflikt zu lösen, was aber auch keiner anderen Gruppe vor uns gelungen ist. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Mittagessen. Weitere Veranstaltungen mit Hauptmann König sind geplant.

Michel Garche